x 

Elsie, E: Am anderen Ende des Nordlichts

CoverTitelbild
Artikelnummer:  IS6193
Elsie, Emma
Am anderen Ende des Nordlichts

2020, Kt

Man sagt, am Ende des Regenbogens findet man einen S...
15,99 €
inkl. MwSt. (zzgl. Versandkosten)
Besorgungstitel (gepl. ET: 8/202

Elsie, Emma :

Am anderen Ende des Nordlichts

Norderstedt, 2020. 618 S., 19*12*4,2 cm. Kt

Man sagt, am Ende des Regenbogens findet man einen Schatz. Doch was erwartet einen am anderen Ende der Nordlichter? Nicht, dass Amy sich diese Frage je gestellt hätte. Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes möchte die junge Mutter nur eins - fort von all dem Schmerz und den Erinnerungen. Zusammen mit ihrer Tochter Emily flieht sie in die Einöde Islands, um die Weihnachtsfeiertage zu überstehen. Als ihre Tochter jedoch inmitten der Eiswüste Islands verschwindet, muss die Skeptikerin auf die Magie der Nordlichter vertrauen. Auf ihrer verzweifelten Suche begegnet sie dem verborgenen Volk - jenen magischen Wesen, die heimlich unter den Menschen leben. Sie spürt ein verloren geglaubtes Verlangen... ...und folgt dem Ruf der Nordlichter. Tauche ein, in die Magie Islands, triff Figuren aus isländischen Sagas, und erlebe die Abenteuer einer verborgenen Familie "Vergiss nie den Zauber, der diesem wunderbaren Land innewohnt." "Liebe bringt dich immer zu dem Ort, nach dem du dich am meisten sehnst."

Autorenporträts:
Elsie, Emma

Hi, ich bin Emma Elsie, Autorin von "Am anderen Ende des Nordlichts". Schon als kleines Kind hab ich Blöcke mit Geschichten vollgekritzelt, Bilder dazu gemalt und allen von den Ideen erzählt, die in meinem Kopf rumspukten, auch wenn sie vielleicht nicht jeder hören wollte. Da sich nach der Schule der Traum vom Schriftstellerdasein allerdings nur schwer in die Tat umsetzen lässt, bin ich nun Krankenpflegerin. Das kann aber auch ganz schön inspirierend sein :-). Meistens geht die Fantasie mit mir beim Reisen durch, insbesondere in die nördlichen Länder. Wenn die früh eintretende Dunkelheit sich um die Landschaft zieht, genieße ich die wohlige Wärme mit einem Rotwein oder Tee am Kamin, blicke nach draußen und fange sofort mit dem Plotten an. Meine persönliche Liebesgeschichte entstand im November 2016 in Island, als ich mit meinem Mann auf Nordlichterjagd war. Am legendären Wasserfall "Gullfoss" bekam ich einen Heiratsantrag und zwei Jahre später haben wir in Schottland geheiratet. In meinen Schubladen stapeln sich bereits weitere Geschichten rund um Island, den dampfenden, sagenumwobenen Blaubeerwein und magischen Figuren, die nur darauf warten, von Euch gelesen zu werden. Seid gespannt! Gerne freue ich mich über Eure Unterstützung in Form einer Rezension.

ISBN 978-3-7519-6919-2 9783751969192 Books on Demand GmbH