x 

Jónasson, R: Todesnacht

CoverTitelbild
Artikelnummer:  IS5443
Jónasson, Ragnar
Todesnacht

2014, Kt

Der zweite Fall für den jungen Polizisten Ari: Es geht um Menschenh...
9,99 €
inkl. MwSt. (zzgl. Versandkosten)
<1 Woche

Jónasson, Ragnar :

Todesnacht :
Island-Thriller

Übersetzt von Tina Flecken. Frankfurt, 2014. 336 S. Kt

Der zweite Fall für den jungen Polizisten Ari: Es geht um Menschenhandel und Gewalt, um Willkür und Vergewaltigung.
Die Idylle des Dorfes Siglufjördur täuscht, denn der Tod von Elias Freysson schockiert die Gemeinde. Elias war Handwerker, er war beliebt, unterstützte einen Wohltätigkeitsverein und hatte viele Freunde. Doch jemand muss ihn so sehr gehasst haben, dass er ihn mit einem Holzpfosten erschlug. Auch in seinem zweiten Einsatz ermittelt der junge Polizist Ari
in der atemberaubenden Schönheit und Kälte von Islands rauem Norden.
"Island-Liebhaber kommen auf ihre Kosten in Ragnar Jónassons Todesnacht ."
Donaukurier, 28.1.2014
"spannend"
Oberösterreichische Nachrichten, 11.1.2014
"Der große Star des Romans ist Island mit seinen unberechenbaren Naturgewalten. Anschaulich und lebendig werden die Folgen eines Vulkanausbruches auf das Leben der Isländer geschildert."
Focus.de/dpa, 28.11.2013
"spannungsgeladene Geschichte um Menschenhandel und Gewalt"
Landeszeitung Lüneburger Heide (Das Magazin), 16.11.2013
"Die Figuren mit ihren wechselvollen Biografien sind sympathisch, die Kulisse faszinierend"
Katja Buchholz, EKZ Bibliotheksservice, 18.11.2013

Autorenporträts:
Flecken, Tina (1968-)

Tina Flecken, geboren 1968 in Köln, studierte Skandinavistik, Anglistik und Germanistik in Köln und Reykjavík. Mehrjährige Tätigkeit als Verlagslektorin, zahlreiche Übersetzungen von Lyrik und Prosa aus dem Isländischen, u. a. von Sjón, Kristin Marja Baldursdóttir, Andri Snær Magnason und Yrsa Sigurðardóttir.

ISBN 978-3-596-19633-3 9783596196333 Fischer Taschenbuch Verlag GmbH