x 

Laxness, H: Litanei von den Gottesgaben

CoverTitelbild
Artikelnummer:  IS2824
Laxness, Halldór
Die Litanei von den Gottesgaben

2012, Kt

Der Hering ist eine Gabe Gottes. Und Gottes We...
8,90 €
inkl. MwSt. (zzgl. Versandkosten)
ca. 2 Wochen

Laxness, Halldór :

Die Litanei von den Gottesgaben :
Roman

Herausgegeben von Hubert Seelow. Nachwort von Hubert Seelow. Übersetzt von Bruno Kress. Göttingen, 2012. 176 S. (Halldór Laxness, Sein Werk im Taschenbuch, 11) Kt

Der Hering ist eine Gabe Gottes. Und Gottes Wege sind unerforschlich. In manchen Jahren kommt der Hering in riesigen Schwärmen vor die Küsten Islands; dann kann man innerhalb kürzester Zeit reich werden. Doch dann bleibt der Hering plötzlich aus. Niemand weiß, wohin das viele Geld verschwunden ist, und in die kleinen Orte am Meer kehrt wieder die gewohnte Armut und Langeweile ein. Der Heringsexporteur Bersi Hjálmarsson läßt sich von dieser Unzuverlässigkeit der göttlichen Vorsehung nicht beeindrucken. Er lebt auf großen Fuß und verspekuliert das Geld seiner Landsleute.

Autorenporträts:
Laxness, Halldór (1902-1998)

Halldor Kiljan Laxness, am 23. April 1902 in Reykjavik geboren, erhielt 1955 den Nobelpreis für Literatur. Werke u.a.: "Weltlicht" (1937-40), "Atomstation" (1948), "Die glücklichen Krieger" (1960), Romane. Halldor Laxness starb am 9. Februar 1998.

ISBN10 3-88243-655-7 3882436557 ISBN 978-3-88243-655-6 9783882436556 ISBN10 3-86930-407-3 3869304073 ISBN 978-3-86930-407-6 9783869304076 Gerhard Steidl Druckerei und Verlag