x 

Torfason, M: Fallenden

CoverTitelbild
Artikelnummer:  IS6094
Torfason, Mikael
Die Fallenden

2019, Geb

Geschichte einer Kindheit und Jugend in einem Zuhause, wo Alkoh...
23,00 €
inkl. MwSt. (zzgl. Versandkosten)
ca. 2 Wochen

Torfason, Mikael :

Die Fallenden

Übersetzt von Tina Flecken. 2019. 260 S. Geb

Geschichte einer Kindheit und Jugend in einem Zuhause, wo Alkoholismus und religiöser Fanatismus, Armut und Hoffnung auf Wohlstand, Kampf um Gesundheit und gegen Verrücktheiten den Allltag in einem dauernden Widerstreit prägen. Mikaels Erzählungen werden immer wieder durchbrochen von der Schilderung der letzten Tage seines Vaters, der an Alkoholismus zugrundgeht. Das Buch ist eine intensive und ehrliche, dennoch respektvolle Geschichte guter und schlimmer Zeiten im Leben von Menschen, die versuchen, liebevoll zu handeln und daran immer wieder scheitern.

Autorenporträts:
Flecken, Tina (1968-)

Tina Flecken arbeitet seit 2004 als Übersetzerin und Lektorin. Sie übertrug Prosa und Lyrik aus dem Isländischen, Schwedischen und Englischen ins Deutsche. Mikael Torfasons Roman "Der dümmste Vater der Welt" war ihre erste große Übersetzung aus dem Isländischen, 2017 erhielt sie für die Arbeit an "Lost in Paradise" ein Stipendium des Deutschen Übersetzerfonds.

Torfason, Mikael (1974-)

Mikael Torfason wurde 1974 in Reykjavík, Island, geboren. Er ist Autor von Filmdrehbüchern, Theaterstücken, Gedichten und Romanen. 2015 und 2017 waren seine autobiographischen Romane "Tynd í Paradís" und "Syndafallid" Bestseller in Island. Bei STROUX edition erschien bisher "Lost in Paradise, Islands arme Könige ... ein amerikanischer Himmel ... und ich, Torfis zweiter Sohn". Mikael Torfason lebt inzwischen in Berlin und arbeitet als Theaterautor für viele große Bühnen. Für Mikaels Bearbeitung der EDDA im Schauspiel Hannover gewann sein Kollege Thorleifur Örn Arnarson den Deutschen Theaterpreis "FAUST" 2018.

ISBN 978-3-9818430-9-5 9783981843095 STROUX Edition