x 

Óskarsson, Ó: Glitzern der Heringsschuppe in der Stirnlo

CoverTitelbild
Artikelnummer:  IS4672
Óskarsson, Óskar Árni
Das Glitzern der Heringsschuppe in der Stirnlocke

2011, Geb

Óskar Árni Óskarsson u...
14,80 €
inkl. MwSt. (zzgl. Versandkosten)
ca. 2 Wochen

Óskarsson, Óskar Árni :

Das Glitzern der Heringsschuppe in der Stirnlocke :
Ein isländisches Familienporträt

Übersetzt von Betty Wahl. Berlin, 2011. 112 S., 21,5*14 cm. Geb

Óskar Árni Óskarsson unternimmt eine Fahrt durch Island, immer auf den Spuren seiner Familie, seiner lebenden und toten Verwandten. Ohne Pathos, in präziser, knapper Sprache wird deren Leben zu einem privaten und gleichzeitig typischen Bild isländischer Biographien verwoben: es geht um Fischfang (»Arbeit im Fisch«), um Schafzucht, um Krankheit, Hunger, Einsamkeit, Liebe, Auswanderung, Sehnsucht und Rückkehr.Es geht aber auch um Lebenswillen und Lebensglück, so in der Geschichte eines schwer erkrankten Jungen, dem unter entsetzlichen Qualen ein Bein amputiert wird; mehrere Nächte können die Nachbarn wegen seiner Schreie nicht schlafen. Er überlebt, bekommt eine hölzerne Prothese, wird ein geübter Schwimmer und ein über alles geschätzter, heimlicher Liebhaber der Fischarbeiterinnen - daher die »Heringsschuppe in der Stirnlocke«!Mit seinen historischen und aktuellen Fotos, den schönen atmosphärischen Miniaturen und den oft unglaublichen biographischen Erzählungen ist Óskar Árni Óskarsson ein schönes kleines Buch, ein großer Wurf gelungen.

ISBN 978-3-88747-252-8 9783887472528 Transit Buchverlag