x 

Broder, H: Neugier.de

CoverTitelbild
Product SKU:  IS567
Neugier.de

2011, Geb

Neugier.de heißt eine neue Zeitung, hinter der kein großer Verlag steht, sondern ein Team von Autoren. „Wir haben die...
22,00 €
incl. VAT (plus shipping)
ca. 2 Wochen

Neugier.de :
Neugierde, 2.11, Made in Iceland, Island, Deutschland, Die Achse des Guten

Von Arthúr Björgvin Bollason, Henryk M. Broder und Halldór Guðmundsson. Berlin, 2011. 64 S., 29*22,5 cm. Geb

Neugier.de heißt eine neue Zeitung, hinter der kein großer Verlag steht, sondern ein Team von Autoren. „Wir haben diese Zeitung gegründet, weil uns die Gleichförmigkeit des Denkens in Deutschland auf die Nerven geht. Insbesondere die Vorstellung, dass die Zukunft besser sein könnte als die Gegenwart, kommt fast nicht mehr vor“ sagen die Autoren (darunter bekannte Namen wie Henryk Broder, Dirk Maxeiner und Vera Lengsfeld). Und dies sei der Grund, warum die Redaktion für die zweite Ausgabe nach Island gegangen sei. Die Redaktion stieg in ein Flugzeug, zog in eine Wohnung in Reykjavik und produzierte dort zusammen mit isländischen Kollegen die komplette zweite Ausgabe. „Die Menschen dort werden von der Gewissheit geprägt, dass nichts im Leben sicher ist. Daher verlassen sie sich lieber auf sich selbst. Sie sind freundlich, verschroben und trotzen dem Unvorhersehbaren mit Gelassenheit und Mut. Wir waren neugierig auf diese Weltsicht. Und wir haben den Perspektivwechsel für den Blick auf Deutschland genutzt.“ Das Ergebnis ist nicht nur unterhaltsam sondern auch spannend, weil mit so manchem deutsch-isländischem Mythos aufgeräumt wird.

Autorenporträts:
Guðmundsson, Halldór (1956-)

Halldor Gudmundsson verbrachte einen Teil seiner Kindheit in Deutschland, studierte Literaturwissenschaft in Island und Kopenhagen und ist seit 1984 Verlagsleiter in Rykjavik. Er hat ein Buch, mehrere Aufsätze und ein Fernsehfeature über Halldor Laxness veröffentlicht.

ISBN 978-3-9813868-1-3 9783981386813 stadt land fluss