x 

Sigurdardóttir, Y: Die eisblaue Spur

CoverTitelbild
Product SKU:  IS6017
Sigurdardóttir, Yrsa
Die eisblaue Spur

2019, Kt

Ein entlegenes Forschungscamp im eisigen Grönland: Zwei ...
9,35 €
incl. VAT (plus shipping)
ca. 2 Wochen

Sigurdardóttir, Yrsa :

Die eisblaue Spur :
Thriller

Übersetzt von Tina Flecken. München, 2019. 352 S. Kt

Ein entlegenes Forschungscamp im eisigen Grönland: Zwei isländische Arbeiter sind verschwunden. Außerdem weigert sich der Rest des Teams, ins Camp zurückzukehren. Wovor haben sie Angst? Die junge Anwältin Dóra Gudmundsdóttir ermittelt. Als sie bei einem heftigen Schneesturm im Camp festsitzt, entdeckt sie alte Kultgegenstände und menschliche Knochen. Doch nachdem der Sturm sich gelegt hat, macht die grönländische Polizei einen noch viel grausameren Fund...

Autorenporträts:
Flecken, Tina (1968-)

Tina Flecken arbeitet seit 2004 als Übersetzerin und Lektorin. Sie übertrug Prosa und Lyrik aus dem Isländischen, Schwedischen und Englischen ins Deutsche. Mikael Torfasons Roman "Der dümmste Vater der Welt" war ihre erste große Übersetzung aus dem Isländischen, 2017 erhielt sie für die Arbeit an "Lost in Paradise" ein Stipendium des Deutschen Übersetzerfonds.

Sigurdardóttir, Yrsa

Yrsa Sigurdardóttir, geboren 1963, ist eine vielfach ausgezeichnete Bestsellerautorin, deren Thriller in über 30 Ländern erscheinen. Sie zählt zu den »besten Kriminalautorinnen der Welt« (Times Literary Supplement). Sigurdardóttir lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Reykjavík. Sie debütierte 2005 mit »Das letzte Ritual«, der Erfolgs-Serie von Thrillern um die junge Rechtsanwältin Dóra Gudmundsdóttir. »R.I.P.« ist nach dem Spiegel-Bestseller »DNA« und »SOG« der dritte Teil der Thriller-Serie um Kommissar Huldar und Kinderpsychologin Freyja.

ISBN 978-3-442-71839-9 9783442718399 btb